Berufsperspektiven

Nach deinem Master kannst du bei Firmen wie Campina, Heineken und Procter & Gamble oder in Warenhäusern arbeiten, aber auch bei der öffentlichen Verwaltung undbei Non-Profit Organisationen (NGOs) für Verbraucher sowie in der Schuldnerberatung.

Absolventen findet man oft in folgenden Berufen:

  • Manager: Du arbeitest als Produktmanager oder Salesmanager im Handel, der Zulieferindustrie und Dienstleistungsorganisationen wie Banken oder Versicherungen.
  • Forscher: Du arbeitest an einer Universität oder einem Forschungsinstitut in- oder außerhalb der Niederlande.
  • Consultant: Deine Hauptaufgabe ist, verschiedene Parteien zu beraten. Du arbeitest beispielsweise in Beratungsbüros wie &Samhoud oder Accenture oder in der Unfallprävention.
  • Sachbearbeiter: Du kannst bei nationalen oder internationalen Behörden, bei Gemeinden, aber auch in der Wirtschaft und bei NGOs arbeiten.

85% der Wageninger Absolventen findet innerhalb von drei Monaten nach Studienabschlusseine Anstellung.

Zurück zu BSc Unternehmens- und Konsumentenwissenschaften