Studienverlauf

Für alle unsere Bachelorstudiengänge gilt:

Regelstudienzeit: 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Unterrichtssprache: Niederländisch und Englisch
Studienbeginn: September

Das erste Studienjahr

Der Bachelor of Science Studiengang Gesundheit und Gesellschaft dauert drei Studienjahre. Das erste Studienjahr (60 Leistungspunkte) bietet eine Einführung und eine Orientierung. Man beginnt mit dem Fach Einführung in Gesundheit und Gesellschaft. Man erhält auch eine Einführung in kulturvergleichende Gesundheitsstudien. Soziologie, Forschungsmethoden und Wirtschaftswissenschaften kommen als Grundlagenfächer noch dazu. Im Fach Forschungsmethoden in den Lebenswissenschaften lernt man außerdem verschiedene naturwissenschaftliche Forschungsmethoden kennen.

Das zweite und dritte Studienjahr

Im zweiten und dritten Studienjahr belegt man erweiternde und vertiefende Fächer und trifft eine Wahl aus dem Wahlpflichtbereich (insgesamt 120 Leistungspunkte). Das zweite Studienjahr besteht aus den Pflichtfächern aus dem Themenbereich physischer Lebensraum der Menschen, Lebensstil und soziale Umgebung. Man lernt, wie man die Qualität und die Effizienz von Pflegesystemen und gesundheitsfördernden Aktivitäten analysieren kann. Im dritten Studienjahr entscheidet man sich neben einigen vertiefenden Fächern für Wahlpflichtfächer. Das dritte Studienjahr wird mit einer Arbeit über ein selbstgewähltes Thema abgeschlossen. Alle Lehrveranstaltungen im ersten Studienjahr und die meisten im zweiten Studienjahr finden auf Niederländisch statt. Einige Lehrveranstaltungen im zweiten Studienjahr, aber alle im dritten Studienjahr werden auf Englisch gegeben.



Zurück zu BSc Gesundheit und Gesellschaft