Berufsperspektiven

Kommunikationsexperten, die sich auf das Gebiet der Gesundheit, Nahrungsmittelproduktion oder Lebensqualität spezialisiert haben, werden zunehmend gesucht. Nachdem Master kannst du nicht nur in der Wirtschaft und im öffentlichen Dienst, sondern auch bei Nonprofit-Organisationen, Medien oder Wissenschaftsinstituten arbeiten. Absolventen findet man oft in folgenden Berufen:

  • Kommunikationsmanager: Du organisierst interne und externe Kommunikation.
  • Kommunikationsberater/Pressesprecher: Du berätst Unternehmen und Organisationen.
  • Projektmanager: Du sorgst dafür, dass ein Projekt und die damit verbundene Kommunikation erfolgreich verläuft.
  • Journalist: Du arbeitest bei einem Verlag als freiberuflicher Journalist.
  • Forscher: Du untersuchst beispielsweise, wie effizient Kommunikation ist.
  • Sachbearbeiter: Du bist für die Rolle der Kommunikation bei der Ausführung einer Politik verantwortlich.

Zurück zu BSc Kommunikationswissenschaften