Studienverlauf

Für alle unsere Bachelorstudiengänge gilt:

Regelstudienzeit: 3 Jahre
Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
Unterrichtssprache: Niederländisch und Englisch
Studienbeginn: September

Erstes Studienjahr

Der Bachelor of Science Studiengang Kommunikationswissenschaft dauert drei Studienjahre. Das erste Studienjahr (60 Leistungspunkte) bietet eine Einführung und Orientierung. Zu Beginn erhält man einführende Kommunikationsfächer. Es werden Grundlagenfächer wie Sozialpsychologie, Soziologie und Verwaltungslehre gelehrt. Außerdem lernt man die Entwicklungen in den Lebenswissenschaften kennen. Die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten werden an einer konkreten Problemstellung im Fach Analyse eines Problemfeldes angewendet.Teile des ersten Studienjahres überlappen sich mit anderen gesellschaftswissenschaftlichen Studiengängen. Deshalb ist es im ersten Studienjahr noch relativ einfach, auf einen anderen Studiengang umzusteigen.

Zweites und drittes Studienjahr

Im zweiten und dritten Studienjahr erhält man Fächer, in denen die Kenntnisse erweitert und vertieft werden. Daneben gibt es einen Wahlpflichtbereich, den man auch an einer anderen Universität absolvieren kann. Die Erweiterung der Grundlagenkenntnisse findet in Fächern wie Kommunikation in Organisationen, Kommunikation und Politik, aber auch in Philosophie und Berufsethik statt.

Im zweiten Studienjahr wählt man noch einige Fächer, die zum gewählten Anwendungsgebiet gehören.

Das dritte Jahr wird mit einer schriftlichen Arbeit über ein selbstgewähltes Thema abgeschlossen.

Terug naar BSc Communicatiewetenschappen