Berufsperspektiven

Nach dem Master steht dir die Welt offen. Mit einem Job in folgenden Sektoren trägst du zur Erhaltung der Natur bei, sei es in deinem eigenen Land oder auf internationaler Ebene.

  • Behörden: eine Position bei der EU, einem Ministerium oder Bundesland, bei der Gemeinde oder einer Dienststelle des Landwirtschaftsministeriums.
  • Universitäten: eine Anstellung als Forscher oder Dozent an einer Universität im In- oder Ausland.
  • Stiftungen und Vereinigungen: diverse Positionen unter anderem bei Forstverwaltungen, Naturstiftungen oder Umweltschutzorganisationen.
  • Beratungs- und Ingenieurbüros: Eine Position als Consultant beispielsweise bei Royal Haskoning oder Econsultancy.
  • Internationale Organisationen: Weltnaturfonds, European Forest Insitute oder den Vereinten Nationen.
  • Forschungsinstitute: bei Alterra an der Wageningen University oder dem Forest Research Centre, aber auch vergleichbaren Institutionen.

Zurück zu BSc Waldnutzung und Naturschutz