Studentinformatie

Fragen und Antworten

1.Was ist ein Numerus Fixus?

Ein Numersu Fixus ist nicht das gleiche wie ein Numerus Clausus sondern  bedeutet, dass es ein dezentrales Auswahlverfahren gibt und die ersten platzierten 150 Studenten zugelassen werden. Deine Motivation und ob der Studiengang zu dir passt ist ein wichtiger Aspekt von diesem Auswahlverfahren.

2.Kann ich mich auf den Studiengang bewerben, wenn ich kein Niederländisch kann?

Ja, du kannst dich auf den Bachelor Studiengang Ernährung und Gesundheit auch ohne Niederländisch Vorkenntnisse bewerben und am Auswahlverfahren teilnehmen. Einen Teil des Verfahrens kannst du auf Englisch ablegen. Es ist ausreichend, wenn du im Sommer den Intensivsprachkurs Niederländisch absolvierst und im August das NT2 Zertifikat bestehst.

3.Wie kann ich mich auf das Auswahlverfahren vorbereiten?

Es ist wichtig, dass du dich bis zum 15. Mai 2016 auf www.studielink.nl angemeldet hast und alle geforderten Dokumente an die Universität schickst. Des Weiteren empfehlen wir, dass du zu unserem Tag der offenen Tür kommst und einen individuellen Schnuppertag mitmachst, sodass du unsere Universität und den Studiengang schon einmal kennenlernen kannst. Für den Auswahltest selber kannst du dich nicht vorbereiten. Dafür ist nur der Tag am 28. Mai 2016 wichtig.

4.Brauch ich gute Noten im Abitur?

Gute Noten in Biologie und Chemie können von Vorteil sein, um sicher im Ranking platziert zu werden, sind aber nicht notwendig, da auch deine Motivation zählt.

5.Zählen auch andere Noten?

Es zählen nur deine Biologie und Chemie Noten.

6.Wie zählt der Motivationstest und meine Abiturnoten in meiner Platzierung für das Ranking?

Der Motivationstest zählt zusammen mit dem Vorlesungstest  40% und deine Biologie- und Chemienote jeweils 30%. Die Noten werden sorgfältig in das Niederländische Notensystem umgerechnet.

7.Wie oft darf ich an dem Auswahlverfahren teilnehmen?

Insgesamt darfst du drei Mal an dem Auswahlverfahren teilnehmen. Es gibt pro Jahr 1 Auswahlverfahren.

8.Was, wenn ich zugelassen werden, aber das NT2 Zertifikat vom Sprachkurs nicht bestehe?

Solltest du nach dem Auswahlverfahren im Ranking eine Platzierung bekommen haben, aber das NT2 Zertifikat nicht bestanden haben, behältst du den Platz bis zum nächsten Jahr und hast die Möglichkeit, dass NT2 Zertifikat noch einmal zu versuchen. Du brauchst dann also nicht noch einmal an dem Auswahlverfahren teilzunehmen.

9.Auf welcher Sprache findet der Test statt?

Kandidaten bei denen Niederländisch nicht die Muttersprache ist, müssen bis spätestens 1. Mai 2016 per Email Kontakt mit der Auswahlkommission aufnehmen. Sie können den Motivationstest auf Wunsch auf Englisch ablegen. Der inhaltliche Test ist ausschließlich auf Niederländisch verfügbar. Übersetzungshilfen dürfen aber verwendet werden.

10.Wie viele Bewerber wurden im Jahr 2015 zugelassen?

85 % der Bewerber kamen unter die besten 140 und konnten somit im September 2015 ihr Studium beginnen.