Nieuws

Wenn Vögel Menschen wären

Gepubliceerd op
23 november 2016

In den Medien und für Bildungszwecke vergleichen wir oft Menschen mit Vögeln. Um das Problem deutlicher auszudrücken kann man sich einen Eissturmvogel im Format eines Menschen vorstellen (im Sinne von Gewicht), und damit den Mageninhalt mit Hundert multiplizieren.

Aus dieser Perspektive fliegt ein Eissturmvogel in der Nordsee im Durchschnitt mit einer ganzen Brotdose voll Plastik im Magen herum. Unser Infoflyer wird jetzt auf drei Sprachen veröffentlicht. Die Fotos können separat herunter geladen werden.

Downloads

Auf Niederländisch: Als vogels mensen waren...
Auf Englisch: If birds were humans...
Auf Deutsch: Wenn Vögel Menschen wären...

Umrechnung auf menschliches Format Links der Pinzette liegt die durchschnittliche Menge Plastik eines Eissturmvogels aus der Nordsee (0.31 g) aus verschiedenen Kategorien. Rechts der Pinzette ist die gleiche Menge umgerechnet auf die Größe eines Menschen (31 g, oben v.l.n.r. Folien, Fragmente, und fadenförmiges Plastik, unten Schaumstoff und industrielles Granulat.
Umrechnung auf menschliches Format Links der Pinzette liegt die durchschnittliche Menge Plastik eines Eissturmvogels aus der Nordsee (0.31 g) aus verschiedenen Kategorien. Rechts der Pinzette ist die gleiche Menge umgerechnet auf die Größe eines Menschen (31 g, oben v.l.n.r. Folien, Fragmente, und fadenförmiges Plastik, unten Schaumstoff und industrielles Granulat.
Ein extremer Mageninhalt
Ein extremer Mageninhalt
Ein durchschnittlicher Mageninhalt
Ein durchschnittlicher Mageninhalt