Studentenverhaal

André Kuhn - BSc Biologie

Dies ist ein Erfahrungsbericht von André, der seit September 2010 in Wageningen studiert. Er berichtet von seinen Erfahrungen im Bachelor Biologie. Seit 2013 studiert er im Master Plant Biotechnology.

Kleinere Studiengänge, neustes Material und viele Praktika

Wie bist du aufmerksam auf Wageningen geworden?

Ich habe vor dem Studium in Wageningen eine Ausbildung zum Biologisch Technischen Assistenten (BTA) in Hilden bei Düsseldorf gemacht. Nach dem ersten Jahr der Ausbildung habe ich ein Praktikum am John Innes Centre in Norwich (UK) gemacht und gemerkt, dass ich eigentlich nach meiner Ausbildung studieren möchte. Ein damaliger Freund, ebenfalls Student in Wageningen, hatte mich auf Wageningen aufmerksam gemacht.

Warum hast du dich für Biologie in Wageningen entschieden?

Als ich den Tag der offenen Tür besucht habe hat mich die Uni einfach überzeugt. Biologie kann man zwar auch in Deutschland studieren aber das Konzept in Wageningen hat mir einfach besser gefallen. Kleinere Studiengänge, neustes Material, viele Praktika und sehr unkomplizierter Umgang mit Professoren.

War es schwer am Anfang in die neue Sprache rein zu kommen?

Ich hatte keine Probleme mit der Sprache, allerdings bin ich auch an der deutsch-niederländischen Grenze aufgewachsen und hatte somit schon ein Paar niederländisch Kenntnisse.

Würdest du dich nochmal für diesen Studiengang entscheiden?

Ja, vor allem weil der Studiengang eine gute Struktur hat. In den ersten 1,5 Jahren wird eine breite Basis gelegt. Danach spezialisiert man sich in einer von vier Fachrichtungen (Ökologie, Entwicklung & Biodiversität, Gesundheit von Mensch und Tier oder Zell- und Molekularbiologie). Ich würde den Studiengang Biologie immer weiter empfehlen. Der Studiengang gibt eine breite Basis für weitere Studien oder Vertiefungen. Er ist vor allem anzuraten für Leute die an Forschung interessiert sind. Wissenschaftliches Arbeiten wird von Beginn an geübt.

Wie stellst du dir deine Zukunft vor?

Nach dem Master Plant Biotechnology, den ich momentan mache, würde ich gerne promovieren und in der Wissenschaft/Forschung arbeiten.